vergrößernverkleinern
Der ManU-Spieler dürfte wieder fit sein © APA (Archiv/epa)

Drei Monate nach seiner schweren Knieverletzung steht Manchester Uniteds Rio Ferdinand wieder auf dem Platz. Der 31-Jährige

Drei Monate nach seiner schweren Knieverletzung steht Manchester Uniteds Rio Ferdinand wieder auf dem Platz. Der 31-Jährige wirkte am Mittwochabend bei einem Testspiel 45 Minuten lang beschwerdefrei mit. Der Kapitän der englischen Fußball-Nationalmannschaft steht damit am 11. September gegen Everton vor seinem Comeback in der Premier League.

Ferdinand hatte auf die WM-Teilnahme verzichten müssen, weil er sich am ersten Trainingstag in Südafrika bei einem Zusammenprall mit Emile Heskey am Knie verletzte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel