vergrößernverkleinern
Rapid hat 1,7 Millionen Anhänger © APA (Archiv/Oczeret)

Eine aktuelle Studie des deutschen Sport- und Beratungsunternehmens "Sport+Markt" hat Rapid als den mit Abstand populärsten

Eine aktuelle Studie des deutschen Sport- und Beratungsunternehmens "Sport+Markt" hat Rapid als den mit Abstand populärsten heimischen Fußball-Club ausgewiesen. Demnach kommt der Rekordmeister auf insgesamt 1,7 Millionen Fans, wobei rund 700.000 davon in Österreich beheimatet sind. Die restlichen Anhänger kommen aus diversen europäischen Ländern, vor allem aus Russland.

In der Europa-Rangliste nimmt Rapid - laut "Sport+Markt" der einzige österreichische Club mit Fans im Ausland - Rang 52 ein. Mit Respektabstand folgen Red Bull Salzburg (136./ca. 500.000 Fans), Sturm Graz (166./300.000), Austria (181./300.000) und der LASK (197./200.000). Klarer Fan-Favorit in Europa ist der FC Barcelona mit 57,8 Millionen Unterstützern deutlich vor dem spanischen Vizemeister Real Madrid (31,3 Mio.), der gemäß der Studie in den vergangenen fünf Jahren über 17 Millionen Anhänger verloren hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel