vergrößernverkleinern
Auer erlitt zweifachen Daumenbruch © APA (Stiplovsek)

Fußball-Bundesligist SV Ried bleibt das Verletzungspech in den Torhüter-Reihen treu. Nachdem bereits Stammkeeper Thomas Gebauer

Fußball-Bundesligist SV Ried bleibt das Verletzungspech in den Torhüter-Reihen treu. Nachdem bereits Stammkeeper Thomas Gebauer mit einem Kreuzbandriss das gesamte Jahr ausfällt, verletzte sich auch sein Ersatz Hubert Auer. Der 28-Jährige erlitt im Training einen zweifachen Bruch des rechten Daumens. Auer wurde am Freitag operiert und fällt für noch unbestimmte Zeit aus.

Der Anfang September ausgeliehene Deutsche Wolfgang Hesl ist damit vorerst die unumstrittene Nummer eins bei den Innviertlern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel