vergrößernverkleinern
Titus Bramble (rechts) gegen Arsenals Samir Nasri © APA (epa)

Titus Bramble, Verteidiger von Premier-League-Club Sunderland, ist am Mittwoch im Zusammenhang mit einer mutmaßlichen

Titus Bramble, Verteidiger von Premier-League-Club Sunderland, ist am Mittwoch im Zusammenhang mit einer mutmaßlichen Vergewaltigung festgenommen worden. Laut Polizeiangaben sei es in einem Innenstadt-Hotel von Newcastle in der Nacht auf Mittwoch zu dem Vorfall gekommen.

Gemeinsam mit dem 29-Jährigen, der bei der 1:2-Ligacup-Niederlage seines Teams am Dienstag nicht dabei war, wurde ein weiterer Mann festgenommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel