vergrößernverkleinern
Weltfußballer soll Barca zum Heimsieg verhelfen © APA (Archiv/epa)

Weltfußballer Lionel Messi steht am Sonntag vor seinem Liga-Comeback für den FC Barcelona. Zwei Wochen nach seiner gegen

Weltfußballer Lionel Messi steht am Sonntag vor seinem Liga-Comeback für den FC Barcelona. Zwei Wochen nach seiner gegen Atletico Madrid erlittenen Knöchelverletzung soll der Argentinier den Titelverteidiger zu einem Heimsieg gegen Real Mallorca führen, das Real Madrid zum Saisonauftakt ein 0:0 abgeknöpft hat.

Messis Rückkehr kommt für die Katalanen gerade zur rechten Zeit, müssen sie doch auf den gesperrten Goalgetter David Villa verzichten. Außerdem ist Regisseur Xavi wegen Achillessehnenproblemen fraglich. An einen freundlichen Empfang durch die Mallorquiner braucht der Superstar aber erst gar nicht zu denken. "Er ist der beste Spieler der Welt, also müssen wir einen Weg finden, um ihn zu stoppen", erklärte Mallorca-Verteidiger Kevin Garcia.

Dabei werde man im Bedarfsfall auch auf unsaubere Mittel zurückgreifen. "Im Fußball geht es um Körperkontakt. Man kann jemandem schon einmal einen Tritt geben", sagte der Abwehrspieler, dessen Coach Michael Laudrup auf seinen ehemaligen Barca-Mitspieler Josep Guardiola trifft.

Erzrivale Real Madrid kämpft vor eigenem Publikum gegen Deportivo La Coruna um den Anschluss an Barcelona und Spitzenreiter Valencia, der bereits am Samstag Athletic Bilbao empfängt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel