vergrößernverkleinern
Pangl bleibt am Ball © APA (Schlager)

Georg Pangl bleibt Vorstand der österreichischen Fußball-Bundesliga. Der Aufsichtsrat der Liga beschloss am Freitag einstimmig,

Georg Pangl bleibt Vorstand der österreichischen Fußball-Bundesliga. Der Aufsichtsrat der Liga beschloss am Freitag einstimmig, den mit 31. Dezember auslaufenden Vertrag des Burgenländers zu verlängern. Gegenkandidat Thomas Schweda, ehemaliger Eishockey-Profi, der für die Unicredit Group im Sportmarketing tätig ist, hatte gegen den seit sechs Jahren amtierenden Pangl das Nachsehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel