vergrößernverkleinern
Wenn Capello will, kann Rooney spielen © APA (Archiv/epa)

Gute Nachrichten für Englands Fußball-Nationalteam: Stürmerstar Wayne Rooney von Manchester United kann wohl doch im

Gute Nachrichten für Englands Fußball-Nationalteam: Stürmerstar Wayne Rooney von Manchester United kann wohl doch im EM-Qualifikationsspiel gegen Montenegro am 12. Oktober einlaufen. "Wayne hat gestern trainiert und will sogar schon am Samstag mitspielen. Ich denke aber, erst in einer Woche wird er wieder völlig in Ordnung sein", sagte sein Trainer Sir Alex Ferguson am Freitag.

Damit liege es an Teamchef Fabio Capello, ob er Rooney spielen lassen wolle. Rooney, der zuletzt wegen einer Affäre im Rotlichtmilieu während der Schwangerschaft seiner Frau Schlagzeilen gemacht hatte, hatte sich vergangenen Samstag beim 2:2 in der Premier League gegen die Bolton Wanderers am Knöchel verletzt. Zunächst wurde befürchtet, dass der 24-Jährige mindestens drei Wochen ausfallen wird.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel