vergrößernverkleinern
Forlan würde Streifen gegen neue Designs tauschen © APA (epa)

Uruguays WM-Star Diego Forlan will Atletico Madrid bei einem lockenden Angebot verlassen. "Wenn ich die Chance habe, werde ich

Uruguays WM-Star Diego Forlan will Atletico Madrid bei einem lockenden Angebot verlassen. "Wenn ich die Chance habe, werde ich gehen", sagte der als bester Spieler der WM ausgezeichnete Stürmer am Dienstag dem englischen Pay-TV-Sender "Sky Sports". Forlans Vertrag bei Atletico läuft allerdings noch drei Jahre, seinen Worten zufolge hat bisher kein anderer Club versucht, ihn zu verpflichten.

Der Offensivspieler spielte vor seinem Wechsel nach Madrid bis 2007 bei Villareal und davor bei Manchester United. "Die Zeit in England war toll. Wenn ich die Chance hätte zurückzugehen, würde ich mich sehr freuen", erklärte Forlan. Sein ehemaliger Coach Alex Ferguson soll an einer Rückkehr dem Vernehmen nach auch sehr interessiert sein. In Europa fühlt sich Forlan an keinen Club gebunden: "Wenn man die Chance hat und es gut für die Mannschaft und einen selbst ist, werde ich wechseln."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel