vergrößernverkleinern
Arda Turan ist der Spielmacher von Galatasaray © APA (epa)

Österreich Gruppengegner Türkei muss im EM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland am Freitag in Berlin ohne Spielmacher Arda

Österreich Gruppengegner Türkei muss im EM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland am Freitag in Berlin ohne Spielmacher Arda Turan auskommen. Der 23-jährige Star von Galatasaray Istanbul könnte mit einer Adduktorenverletzung sogar bis Jahresende ausfallen, berichteten türkische Medien am Mittwoch.

Turan habe sich die Verletzung im Training in Babelsberg bei Potsdam zugezogen. Dort bereiten sich die Türken seit Montag auf die Partie im Olympiastadion vor. Der Mittelfeldspieler war bereits in den vergangenen Wochen von einer Knöchelverletzung zu einer Pause gezwungen worden. Bayern-Legionär Hamit Altintop ist ebenfalls wegen einer Adduktorenverletzung fraglich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel