vergrößernverkleinern
Scharner, Maierhofer und Prödl nach 1:0 © APA (Neubauer)

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat ihren zweiten Pflichtsieg in der EM-Qualifikation eingefahren. Die

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat ihren zweiten Pflichtsieg in der EM-Qualifikation eingefahren. Die Österreicher besiegten Außenseiter Aserbaidschan am Freitag zu Hause mit 3:0 (1:0). Die Treffer vor 26.500 Zuschauern im Wiener Ernst Happel Stadion erzielten Sebastian Prödl per Kopf (3.) und Marko Arnautovic mit einem Doppelpack (53., 92.).

Österreich hält damit nach zwei Heimspielen gegen die Underdogs Kasachstan (2:0) und Aserbaidschan in EM-Quali-Gruppe A beim Punktemaximum von sechs Zählern. Am Dienstag gastiert die Equipe von Teamchef Dietmar Constantini in Belgien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel