vergrößernverkleinern
Pogatetz musste pausieren, ist wieder fast fit © APA (Archiv/epa)

Österreichs Fußball-Teamverteidiger Emanuel Pogatetz könnte eventuell schon am Samstag (15.30 Uhr) im Auswärtsspiel von

Österreichs Fußball-Teamverteidiger Emanuel Pogatetz könnte eventuell schon am Samstag (15.30 Uhr) im Auswärtsspiel von Hannover 96 gegen Bayern München in der deutschen Bundesliga wieder im Einsatz sein. "Wir kämpfen darum, dass er spielfähig wird, aber es ist und bleibt eng", sagte Hannover-Coach Mirko Slomka am Dienstag.

Der 27-Jährige war am 1. Oktober im Bundesligaspiel gegen den FC St. Pauli (0:1) mit einem Muskelfasereinriss im linken Hüftbeuger in der 59. Minute ausgeschieden und hatte danach für die beiden Partien der ÖFB-Auswahl gegen Aserbaidschan (3:0) und Belgien absagen müssen.

Ursprünglich war der Club von einer dreiwöchigen Pause ausgegangen. Slomka hofft daneben auch auf den Einsatz von Stürmer Didier Ya Konan, der nach seiner Knieverletzung am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen soll.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel