vergrößernverkleinern
Einvernehmliche Vertragsauflösung © APA (epa)

Frank Rijkaard ist nicht mehr Trainer von Galatasaray Istanbul. Der niederländische Coach und der derzeit schwächelnde

Frank Rijkaard ist nicht mehr Trainer von Galatasaray Istanbul. Der niederländische Coach und der derzeit schwächelnde türkische Spitzenclub einigten sich am Mittwoch auf eine einvernehmliche Vertragsauflösung.

Galatasaray ist schwach in die Süper-Lig-Saison gestartet und liegt nach acht Spielen nur auf Rang neun und bereits acht Punkte hinter Tabellenführer Bursaspor zurück. Zudem war in der Europa League bereits in der Qualifikation Endstation.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel