vergrößernverkleinern
Daxbacher hofft auf einen Erfolg seiner Austria © APA

Auswärts hui, daheim pfui! Der in der nationalen Fremde (4-2-0) in dieser Saison noch ungeschlagene FK Austria Wien unternimmt

Auswärts hui, daheim pfui! Der in der nationalen Fremde (4-2-0) in dieser Saison noch ungeschlagene FK Austria Wien unternimmt am Samstag (18.30 Uhr) in der zwölften Runde gegen den LASK den nächsten Anlauf, etwas für seine derzeit miserable Heimbilanz zu tun. Der Vizemeister ist in der Heimtabelle der Fußball-Bundesliga mit nur einem Saisonsieg (1-1-3) hinter den Linzern Vorletzter.

Austria-Trainer Karl Daxbacher hofft auf eine Trendwende vor eigenem Publikum. Die Violetten sind seit 18. Juli (2:0 gegen SV Mattersburg) am Verteilerkreis ohne Erfolgserlebnis. Daxbacher warnt jedoch als ehemaliger LASK-Feldherr: "Die Linzer haben einige Spieler von Klasse, wir müssen auf der Hut, konzentriert sein."

Für Sportvorstand Thomas Partits zählt nur eines: "Wir müssen die Heimbilanz verbessern!" Er hofft, dass die Mannschaft aus den Fehlern, speziell aus jenen gegen Sturm Graz, gelernt habe. "Das Auftreten war zuletzt in Mattersburg gut, das müssen wir wieder zeigen", fordert der Burgenländer vor dem ersten Heimspiel seit 2. Oktober.

Damals gab es gegen Sturm nach drei Heimpartien ohne erzieltes Tor mit 2:3 die vierte Niederlage in Serie. Auch das jüngste Treffen zwischen dem LASK und Austria brachte viele Tore. Am 25. Juli siegten die Wiener in Linz 4:3. Seit ihrem Bundesliga-Wiederaufstieg 2007 haben die Athletiker in Wien erst einmal gewonnen (1-2-3). Das war am 6. März 2010 dank Rene Aufhausers Tor (59.) 1:0.

Die Athletiker kommen mit Zuversicht nach Wien. Sie haben vor einer Woche die Rote Laterne durch den 2:1-Heimsieg über SC Wr. Neustadt an den SV Mattersburg abgegeben. "Wir haben vor allem in der Offensive eine starke Leistung gezeigt und uns viele Torchancen erarbeitet", so LASK-Trainer Helmut Kraft, der auf ein ähnliches Auftreten seiner Elf wie gegen die "Magnaten" hofft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel