vergrößernverkleinern
Deutscher Khedira gegen Franzosen Thomert © APA (epa)

Real Madrid ist auch in der neunten Runde der spanischen Primera Division ungeschlagen geblieben. Die Madrilenen feierten

Real Madrid ist auch in der neunten Runde der spanischen Primera Division ungeschlagen geblieben. Die Madrilenen feierten auswärts gegen Hercules Alicante einen 3:1-Erfolg und liegen weiterhin an der Tabellenspitze. Die Gastgeber gingen durch David Trezeguet in Führung (3.), Angel di Maria (52.) und Cristiano Ronaldo (82., 86.) machten aber den vierten Ligaerfolg in Serie perfekt.

Valencia musste sich im Mestalla-Stadion gegen den Vorletzten Real Saragossa mit einem 1:1-Remis zufriedengeben und hat damit nur einen Punkt aus den vergangenen drei Spielen geholt. Der drittplatzierte FC Barcelona traf erst im Abendspiel (22.00 Uhr) auf den FC Sevilla.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel