vergrößernverkleinern
Auswärtssieg auf Sizilien © APA (epa)

Lazio Rom hat am Sonntag die Tabellenführung in der italienischen Fußball-Meisterschaft ausgebaut. Nachdem der AC Milan bereits

Lazio Rom hat am Sonntag die Tabellenführung in der italienischen Fußball-Meisterschaft ausgebaut. Nachdem der AC Milan bereits am Samstag eine 1:2-Heimniederlage gegen Salzburgs Europa-League-Gegner Juventus kassiert hatte, setzte sich der Hauptstadt-Club einen Tag später dank eines Treffers von Dias (27.) auswärts gegen Palermo mit 1:0 durch.

Damit beträgt der Vorsprung der Überraschungsmannschaft, die Biava in der 77. Minute mit Gelb-Rot verlor, auf den neuen Tabellenzweiten Inter Mailand nach neun Runden bereits vier Punkte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel