vergrößernverkleinern
Jubel beim Tabellenführer © APA (dpa)

Österreichs Fußball-Teamkapitän Marc Janko hat am Samstagabend das 100. Tor seiner Profikarriere erzielt. Der 27-jährige

Österreichs Fußball-Teamkapitän Marc Janko hat am Samstagabend das 100. Tor seiner Profikarriere erzielt. Der 27-jährige Niederösterreicher sorgte beim 2:1-Heimsieg von Twente Enschede gegen Excelsior Rotterdam in der 75. Minute für den spielentscheidenden Treffer.

Nach seiner eigenen Rechnung hält Janko nun bei 77 Toren in der österreichischen Liga, 6 in der Eredevisie, 7 im Europacup, 7 in der Nationalmannschaft, 1 im ÖFB-Cup und 2 für die Admira in der Regionalliga Ost.

Leen van Steensel hatte den Aufsteiger bereits in der zweiten Minute in Führung gebracht, Nacer Chadli (26.) und eben Janko mit seinem sechsten Saisontreffer drehten die Partie vor 23.700 Zuschauern aber noch zugunsten des Meisters. Janko spielte bis zur 83. Minute, sein 19-jähriger Landsmann Michael Schimpelsberger kam in der 90. Minute zu seinem zweiten Ligaeinsatz.

Twente, zuletzt in der Champions League mit 2:0 auswärts gegen Werder Bremen siegreich, ist damit auch nach der 13. Meisterschaftsrunde noch ungeschlagen und verteidigte die Tabellenführung mit 31 Punkten vor dem PSV Eindhoven (27) und Ajax Amsterdam (27), die erst am Sonntag im Einsatz sind, erfolgreich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel