vergrößernverkleinern
Gasperini wurde nach erneuter Niederlage gehen © APA (epa)

Der italienische Erstligist CFC Genoa hat sich am Montag vom bisherigen Coach Gian Piero Gasperini getrennt. Der Club hatte am

Der italienische Erstligist CFC Genoa hat sich am Montag vom bisherigen Coach Gian Piero Gasperini getrennt. Der Club hatte am Wochenende mit dem 0:1 gegen Palermo die vierte Niederlage in den vergangenen fünf Spielen bezogen und belegt nur noch Platz 14. Als heißer Anwärter auf die Nachfolge von Gasperini gilt der frühere Lazio-Trainer Davide Ballardini.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel