vergrößernverkleinern
Klem musste gegen Rapid ausgewechselt werden © APA (Pfarrhofer)

U21-Teamspieler Christian Klem wird dem Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga, SK Sturm Graz, in den nächsten Wochen nicht zur

U21-Teamspieler Christian Klem wird dem Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga, SK Sturm Graz, in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Mittelfeldspieler zog sich am Sonntag bei der 1:3-Niederlage in Hütteldorf gegen Rapid einen Außenbandriss im linken Knöchel zu. "Nach der MRT-Untersuchung muss man von mindestens zwei Wochen Pause ausgehen", sagte Sturm-Arzt Athanasius Puskuris.

Klem war im Hanappi-Stadion nach 52 Minuten beim Stande von 1:1 ausgewechselt worden. Der Youngster wird dem Titelverteidiger am Mittwoch im Cup in Steyr gegen Vorwärts und dann in der Bundesliga gegen Salzburg und in Wr. Neustadt fehlen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel