vergrößernverkleinern
Kagawa traf für Dortmund © APA (dpa)

Borussia Dortmund hat die Tabellenführung in der deutschen Fußball-Bundesliga gefestigt. Das Team von Trainer Jürgen Klopp

Borussia Dortmund hat die Tabellenführung in der deutschen Fußball-Bundesliga gefestigt. Das Team von Trainer Jürgen Klopp gewann am Freitag zum Auftakt der 12. Runde gegen den Hamburger SV 2:0 und baute den Vorsprung vor dem Zweiten FSV Mainz 05 vorläufig auf sieben Punkte aus.

Vor 80.720 Zuschauern im ausverkauften Signal Iduna Park erzielten die BVB-Toptorschützen Shinji Kagawa (49.) und Lucas Barrios (70.) mit ihren Saisontoren sechs und sieben die Treffer für die Borussia, die ihren zehnten Saisonsieg feierte. Der HSV steckt nach der vierten Niederlage in dieser Spielzeit weiter im Mittelfeld der Tabelle fest.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel