vergrößernverkleinern
Schild triumphiert © APA (epa)

Marlies Schild hat den ersten Damen-Weltcup-Slalom der neuen Saison am Samstag in Levi gewonnen. Dank der schnellsten Fahrt im

Marlies Schild hat den ersten Damen-Weltcup-Slalom der neuen Saison am Samstag in Levi gewonnen. Dank der schnellsten Fahrt im zweiten Durchgang verwies die 29-Jährige die deutsche Halbzeitführende Maria Riesch (+0,03 Sek.) sowie Lokalmatadorin Tanja Poutiainen (0,34) auf die Plätze. Es war ihr 24. Weltcupsieg, der zweite in Levi nach 2006.

Mit Nicole Hosp als Fünfter (0,84) und Michaela Kirchgasser als Achter (1,19) fanden sich weitere zwei Österreicherinnen unter den Top-Ten wieder.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel