vergrößernverkleinern
Kapitän fehlt am Sonntag im Horr-Stadion © APA (Hochmuth)

Rekordmeister Rapid hat auch im 295. Wiener Fußball-Derby am Sonntag im Horr-Stadion (16.00 Uhr) gegen Vizemeister Austria

Rekordmeister Rapid hat auch im 295. Wiener Fußball-Derby am Sonntag im Horr-Stadion (16.00 Uhr) gegen Vizemeister Austria Kapitän Steffen Hofmann und Stürmer Jan Vennegoor of Hesselink nicht zur Verfügung. Der Mittelfeldspieler musste vor dem Schlager der 17. Bundesliga-Runde das Lauftraining wegen Schmerzen abbrechen und ging vorsichtshalber zurück in die Kraftkammer.

Der Deutsche hat die starke Adduktoren-Entzündung noch nicht ausgeheilt. Ob Hofmann auch für die restlichen Partien der Herbstsaison ausfällt, könne man derzeit noch nicht sagen, hieß es dazu am Mittwoch aus dem Hütteldorfer Lager. Der 30-Jährige hat seit der Europa-League-Partie am 21. Oktober gegen CSKA Sofia kein Spiel mehr bestritten.

Auch Vennegoor of Hesselink ist für den Schlager am Wochenende kein Thema. Der Niederländer ist mit einem Muskelfaserriss außer Gefecht. Die Rapidler sind in der Tabelle derzeit an sechster Stelle und weisen fünf Punkte Rückstand auf den drittplatzierten Stadtrivalen auf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel