vergrößernverkleinern
Laszlo Bodnar bald wieder im Salzburger Dress? © APA (Stiplovsek)

Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat seit Mittwoch mit Laszlo Bodnar einen "alten Bekannten" als Testspieler in

Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat seit Mittwoch mit Laszlo Bodnar einen "alten Bekannten" als Testspieler in der Mozartstadt zu Gast. Der ungarische Rechtsverteidiger wird in den kommenden Tagen genauestens getestet und könnte bei einem positiven Eindruck noch in den ausstehenden Herbstpartien der "Bullen" zum Einsatz kommen.

Der 31-Jährige ist seit einem halben Jahr vereinslos und wäre daher jederzeit einsatzberechtigt. Zuletzt hielt sich Bodnar bei einem Club in Ungarn fit, er würde bei den Salzburgern den Ausfall von Christian Schwegler kompensieren. Der Schweizer Einwurfspezialist wurde am Mittwoch operiert, nachdem er sich am Montag einen Sehnenriss im linken Oberschenkel zugezogen hatte, und steht vor einer mehrmonatigen Pause.

Bodnar hat es von 2005 bis 2009 in vier Saisonen für die Salzburger auf 64 Bundesligaspiele (2 Tore) gebracht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel