vergrößernverkleinern
Walchhofer ältester Abfahrtssieger aller Zeiten © APA (Hochmuth)

Michael Walchhofer hat Österreichs 20-monatige Weltcup-Sieglosigkeit in der alpinen Königsdisziplin beendet. Der 35-jährige

Michael Walchhofer hat Österreichs 20-monatige Weltcup-Sieglosigkeit in der alpinen Königsdisziplin beendet. Der 35-jährige Salzburger triumphierte am Samstag in der ersten Saisonabfahrt in Lake Louise überlegen in 1:47,78 Minuten und kürte sich damit zum ältesten Sieger einer Weltcup-Abfahrt. Der Osttiroler Mario Scheiber wurde ex aequo mit dem Norweger Aksel Lund Svindal Zweiter (je +0,55 Sek.).

Der Steirer Klaus Kröll, der am 7. März 2009 in Kvitjell für den bisher letzten ÖSV-Sieg in der schnellsten Alpin-Disziplin gesorgt hatte, komplettierte als Sechster das starke ÖSV-Ergebnis in Kanada. Für Walchhofer war es der insgesamt 16. Weltcup-Sieg, der 12. in der Abfahrt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel