vergrößernverkleinern
Bei Twente läuft es derzeit © APA (dpa)

Marc Janko ist am Samstag in der niederländischen Fußball-Meisterschaft wieder als Torschütze in Erscheinung getreten. Der

Marc Janko ist am Samstag in der niederländischen Fußball-Meisterschaft wieder als Torschütze in Erscheinung getreten. Der Goalgetter erzielte beim 4:2-Auswärtssieg seines Clubs Twente Enschede gegen NEC Nijmegen zwei Treffer und hält damit nach 16 Liga-Partien bei 8 Toren. Der ÖFB-Kapitän war beim Tabellenzweiten über die gesamte Spielzeit im Einsatz, Michael Schimpelsberger saß auf der Bank.

Ein kleines Erfolgserlebnis gab es auch für Andreas Lasnik. Der Ex-Austrianer wurde beim 1:1 seines Clubs Willem II Tilburg daheim gegen Excelsior Rotterdam in der 59. Minute eingewechselt und durfte sich am Ende über den dritten Punkt des abgeschlagenen Schlusslichts nach 16 Partien freuen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel