vergrößernverkleinern
Bestweite für Andreas Kofler © APA (epa)

Die österreichischen Skispringer gehen beim Einzelauftakt der Weltcupsaison in Kuusamo mit ausgezeichneten Aussichten in den

Die österreichischen Skispringer gehen beim Einzelauftakt der Weltcupsaison in Kuusamo mit ausgezeichneten Aussichten in den zweiten Durchgang. Vierschanzentournee-Sieger Andreas Kofler führtnach einem Sprung auf 145,5 Meter 3,6 Punkte vor seinem Teamkollegen Thomas Morgenstern (142 m). Dritter ist der Schweizer Simon Ammann gefolgt von Gregor Schlierenzauer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel