vergrößernverkleinern
Sechs Wochen Gipsverband für Svento © APA (Archiv/Krugfoto)

Dusan Svento, Legionär beim Fußball-Meister Red Bull Salzburg, hat sich am Mittwoch im Europa-League-Spiel bei Manchester City

Dusan Svento, Legionär beim Fußball-Meister Red Bull Salzburg, hat sich am Mittwoch im Europa-League-Spiel bei Manchester City (0:3) einen Bruch des fünften Mittelfußknochens im linken Fuß zugezogen. Diese Diagnose gab es am Donnerstag nach einer Untersuchung durch Clubarzt Helmut Klampfer in Salzburg. Demnach ist keine Operation nötig, Svento erhält für sechs Wochen einen Gipsverband.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel