vergrößernverkleinern
Belgien, Deutschland und Türkei kommen © APA (Fohringer)

Tickets für die restlichen drei Heimspiele des österreichischen Fußball-Nationalteams in der laufenden EM-Qualifikation sind

Tickets für die restlichen drei Heimspiele des österreichischen Fußball-Nationalteams in der laufenden EM-Qualifikation sind ausschließlich im Abo erhältlich. Dies gab der ÖFB am Freitag bekannt. Ein Kartenpaket für die Partien gegen Belgien (25. März 2001), Deutschland (3. Juni) und die Türkei (6. September) jeweils im Wiener Happel-Stadion kostet im Vollpreis zwischen 96 und 120 Euro.

Ab kommenden Montag sind Tickets im Internet unter www.oefb.at/tickets und www.oeticket.com sowie unter der ÖFB-Hotline 01-96096-555 zu beziehen. Pro Person können maximal vier Abos geordert werden. Der Käufer muss sich namentlich registrieren lassen, der Name wird auf die Tickets gedruckt. Die Billetts werden nicht gesammelt verschickt, sondern rund zwei Wochen vor dem jeweiligen Match per Post zugestellt.

Insgesamt 36.200 Abos gelangen in den öffentlichen Verkauf, weil 7.000 Pakete für die Sponsoren und Partner des ÖFB, für die Landesverbände, die Bundesliga sowie deren Vereine und für die Teamspieler und Betreuer reserviert sind. Außerdem gehen 2.000 Plätze pro Match im 50.000 Zuschauer fassenden Happel-Stadion wegen der zu erwartenden TV-Doppelübertragungen sowie Organisations- und Baumaßnahmen verloren, bis zu 4.800 Tickets sind für die Gäste-Fans reserviert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel