vergrößernverkleinern
Guti schwer alkoholisiert erwischt © APA (epa)

Für den früheren spanischen Fußball-Teamspieler Guti ist die Feier nach dem Sieg seines Clubs Besiktas Istanbul gegen Meister

Für den früheren spanischen Fußball-Teamspieler Guti ist die Feier nach dem Sieg seines Clubs Besiktas Istanbul gegen Meister Bursaspor mit einem Crash zu Ende gegangen. Der 34-Jährige von Rapids Europa-League-Gegner rammte in der Nacht auf Montag mit seinem Range Rover einen Bus. Der Grund für den "Fahrfehler" war laut spanischen Medien schnell gefunden. Guti hatte 2,71 Promille Alkohol im Blut.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel