vergrößernverkleinern
Roma liegt auf Platz fünf der Tabelle © APA (epa)

Nach einer Heimniederlage von Spitzenreiter AC Milan kann die Konkurrenz in der italienischen Fußball-Meisterschaft wieder

Nach einer Heimniederlage von Spitzenreiter AC Milan kann die Konkurrenz in der italienischen Fußball-Meisterschaft wieder Hoffnung schöpfen. Milan verlor am Samstag in San Siro 0:1 gegen AS Roma. Die Verfolger Juventus Turin, SSC Napoli und Lazio Rom können den Rückstand auf Milan am Sonntag auf drei Zähler verkürzen. Roma liegt auf Platz fünf trotz des Sieges noch sieben Punkte zurück.

Für den Römer Erfolg im Duell der Champions-League-Achtelfinalisten sorgte Marco Borriello mit einem glücklichen Tor gegen seinen ehemaligen Club in der 69. Minute.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel