vergrößernverkleinern
Die US-Amerikanerin greift nach dem nächsten Sieg © APA (epa)

Lindsey Vonn (USA) führt nach dem Super-G der Weltcup-Superkombination in Val d'Isere mit 0,20 Sekunden Vorsprung auf die

Lindsey Vonn (USA) führt nach dem Super-G der Weltcup-Superkombination in Val d'Isere mit 0,20 Sekunden Vorsprung auf die italienische Abfahrtsspezialistin Daniela Merighetti und 0,30 auf die Österreicherin Nicole Hosp, die bei ihrem Speed-Comeback auf Anhieb Dritte wurde. Margret Altacher ist Fünfte, Elisabeth Görgl folgt als drittbeste Österreicherin aussichtsreich auf Platz sechs (+0,78).

Olympiasiegerin Maria Riesch hat hingegen vor dem Slalom (13.45 Uhr) bereits 1,62 Sekunden Rückstand auf Vonn.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel