vergrößernverkleinern
Schild liegt nur 11 Hundertstel-Sekunden zurück © APA (Archiv/Hochmuth)

Die Finnin Tanja Poutiainen führt nach dem ersten Durchgang des Damen-Weltcupslaloms in Courchevel mit 11 Hundertstel Vorsprung

Die Finnin Tanja Poutiainen führt nach dem ersten Durchgang des Damen-Weltcupslaloms in Courchevel mit 11 Hundertstel Vorsprung auf die Österreicherin Marlies Schild und 0,37 auf die französische Überraschungs-Dritte Nastasia Noens. Kathrin Zettel (+0,87) liegt bei ihrem Slalom-Comeback auf Platz sechs.

Mit Lindsey Vonn (USA) und Maria Riesch (GER) fielen die beiden im Weltcup dominierenden Läuferinnen aus, damit kommt Vonn in der Gesamtwertung mit drei Punkten Vorsprung (581:578) auf Riesch zu den Rennen am Semmering. Der zweite Durchgang beginnt um 13.00 Uhr.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel