vergrößernverkleinern
Innenbandeinriss noch nicht auskuriert © APA (Parigger)

Die 59. Vierschanzen-Tournee wird zumindest bei den deutschen Bewerben ohne Gregor Schlierenzauer in Szene gehen. Der verletzte

Die 59. Vierschanzen-Tournee wird zumindest bei den deutschen Bewerben ohne Gregor Schlierenzauer in Szene gehen. Der verletzte Tiroler hat sich am Mittwoch entschieden, den Tournee-Auftakt in Oberstdorf und das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen aus seiner Planung zu streichen. Noch nicht ausgeschlossen wird derzeit ein mögliches Comeback in Innsbruck oder Bischofshofen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel