vergrößernverkleinern
Transfer vor Abschluss © APA (Archiv/epa)

Der Rekordtransfer des Bosniers Edin Dzeko vom VfL Wolfsburg zum englischen Fußball-Budgetkrösus Manchester City steht

Der Rekordtransfer des Bosniers Edin Dzeko vom VfL Wolfsburg zum englischen Fußball-Budgetkrösus Manchester City steht unmittelbar vor dem Abschluss. Der 24-jährige Stürmer flog am Mittwochvormittag nach England, um dort letzte medizinische Untersuchungen zu absolvieren.

Manchester City soll für Dzeko laut englischen Medien eine Ablöse von 27 Millionen Pfund (31,4 Mio. Euro) bezahlen. Der bisher teuerste Transfer eines Spielers der deutschen Bundesliga war jener von Stürmer Mario Gomez gewesen, für den Bayern München 2009 30 Millionen Euro an den VfB Stuttgart überwiesen hatte.

City-Trainer Roberto Mancini hatte den Dzeko-Transfer bereits am Dienstag als perfekt bezeichnet, von Wolfsburger Seite gab es vorerst aber keine offizielle Bestätigung. Neben der medizinischen Untersuchungen seien auch noch einige weitere Details zu klären, meinte ein Sprecher im Trainingslager in Marbella.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel