vergrößernverkleinern
Bestzeit für die Salzburgerin © APA (Jaeger)

Die Österreicherinnen haben am Donnerstag das erste Training für die Weltcup-Abfahrt der Damen am Samstag in Zauchensee

Die Österreicherinnen haben am Donnerstag das erste Training für die Weltcup-Abfahrt der Damen am Samstag in Zauchensee dominiert. Anna Fenninger markierte in 1:48,60 Minuten Bestzeit, Andrea Fischbacher wurde mit 0,14 Sekunden Rückstand Dritte. Nur zehn Hundertstelsekunden hinter Fenninger belegte US-Star Lindsay Vonn den zweiten Rang.

Doch schon auf den Plätzen vier und sechs folgten mit Regina Mader (+0,36 Sekunden) und Elisabeth Görgl (0,62) die nächsten ÖSV-Läuferinnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel