vergrößernverkleinern
Kostelic gab Konkurrenz Rätsel auf © APA (epa)

Der Kroate Ivica Kostelic hat die Startnummer eins beim Weltcup-Slalom am Sonntag in Adelboden optimal ausgenützt und ist

Der Kroate Ivica Kostelic hat die Startnummer eins beim Weltcup-Slalom am Sonntag in Adelboden optimal ausgenützt und ist Halbzeitführender vor dem rot-weiß-roten Duo Marcel Hirscher (0,78 Sekunden zurück) und Manfred Pranger (1,34). Zu den vielen Ausfällen auf der wegen warmer Temperatur weichen Piste zählte auch Benjamin Raich.

Reinfried Herbst (12.) hat bereits 2,44 Sekunden Rückstand auf Kostelic, Mario Matt (14.) 2,83 Sekunden. Der zweite Durchgang beginnt um 13.30 Uhr (live ORF1).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel