vergrößernverkleinern
Der Argentinier ist der Star des FC Barcelona © APA (epa)

Der Weltfußballer des Jahres heißt zum zweiten Mal in Folge Lionel Messi. Der argentinische Superstar des FC Barcelona setzte

Der Weltfußballer des Jahres heißt zum zweiten Mal in Folge Lionel Messi. Der argentinische Superstar des FC Barcelona setzte sich in der vom Weltverband (FIFA) und vom Fachmagazin "France Football" durchgeführten Wahl vor seinen Clubkollegen Xavi und Andres Iniesta durch und nahm die Ehrung am Montagabend im Kongresshaus Zürich entgegen.

Zur Weltfußballerin des Jahres wurde zum fünften Mal en suite die Brasilianerin Marta gekürt, die Auszeichnung für den Trainer des Jahres 2010 ging an Jose Mourinho.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel