vergrößernverkleinern
Weltfußballer spielte groß auf © APA (epa)

Lionel Messi hat in seinem ersten Spiel nach seiner Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2010 gleich wieder groß aufgespielt. Der

Lionel Messi hat in seinem ersten Spiel nach seiner Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2010 gleich wieder groß aufgespielt. Der 23-jährige argentinische Superstar erzielte beim 5:0-Kantersieg gegen den Zweitliga-Tabellenführer Betis Sevilla im Hinspiel des nationalen Cup-Viertelfinales die ersten drei Treffer. Die restlichen Tore steuerten Pedro Rodriguez und Seydou Keita bei.

Villarreal trennte sich von Titelverteidiger FC Sevilla vor eigenem Publikum mit einem 3:3-Remis. Die restlichen Viertelfinal-Partien Almeria - La Coruna und Real Madrid - Atletico Madrid finden am Donnerstag statt, die Rückspiele dann alle am 19. Jänner.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel