vergrößernverkleinern
Die SVM-Spieler sind im Schnitt 1,86 Meter groß © APA (Archiv/Pessenlehner)

Der SV Mattersburg ist Europas größte Mannschaft. Die Kicker des burgenländischen Bundesligisten sind im Durchschnitt 1,86

Der SV Mattersburg ist Europas größte Mannschaft. Die Kicker des burgenländischen Bundesligisten sind im Durchschnitt 1,86 Meter groß. Das geht aus einem am Mittwoch veröffentlichten 80-seitigen Bericht der in der Schweiz beheimateten Professional Football Players Observatory (PFPO) hervor. Das kleinste Team stellt ausgerechnet Spaniens Meister FC Barcelona mit durchschnittlich 1,77 Metern.

Die PFPO hat eine Befragung von 13.108 Spielern in 534 Clubs in 36 europäischen Ligen durchgeführt. Seit der Publizierung des letzten Berichts vor drei Jahren sind einige Trends ablesbar. "Man sieht, dass die Spieler in den Top-Ligen älter, schneller und größer werden", sagte Co-Autor Raffaele Poli.

Champions-League-Sieger Inter Mailand stellt mit einem Durchschnittsalter von 29,6 Jahren das älteste Team, JFK Olimps Riga aus Lettland (19,02) demgegenüber die jüngste Mannschaft. Der englische Topclub Tottenham hat mit 23 Spielern so viele aktuelle Teamspieler in den eigenen Reihen wie kein anderer Verein.

Ein interessantes Detail ist auch noch, dass mehr als 45,7 Prozent der Spieler während ihrer Karriere ins Ausland wechseln. Die gesamte Laufbahn bei seinem Stammclub verbringen nur noch 23,4 Prozent (vor drei Jahren waren es noch 26 gewesen).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel