vergrößernverkleinern
Die Speed-Dominatorin in der Favoritenrolle © APA (Archiv/Jäger)

Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn hat am Donnerstag in Cortina d'Ampezzo im Abschlusstraining für die für Samstag (10.00 Uhr)

Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn hat am Donnerstag in Cortina d'Ampezzo im Abschlusstraining für die für Samstag (10.00 Uhr) angesetzte alpine Weltcup-Abfahrt der Damen in 1:40,13 Minuten klare Bestzeit erzielt. Ihre Landsfrau Julia Mancuso kam mit 1,37 Sekunden Rückstand wie am Vortag auf Platz zwei.

Elisabeth Görgl wurde 1,68 Sekunden zurück Dritte, war damit wie am Vortag (7.) beste Österreicherin. Andrea Fischbacher landete auf Rang sechs (+2,50).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel