vergrößernverkleinern
Niederländer kam in dieser Saisonzu keinen Einsatz © APA (Archiv/Rubra)

Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat am Donnerstag den Vertrag mit Stürmer Robin Nelisse frühzeitig aufgelöst.

Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat am Donnerstag den Vertrag mit Stürmer Robin Nelisse frühzeitig aufgelöst. Der Niederländer, der am kommenden Dienstag seinen 32. Geburtstag feiert, war in der Herbstsaison auch verletzungsbedingt zu keinem einzigen Einsatz im Team von Trainer Huub Stevens gekommen.

Nelisse war im Sommer 2008 vom FC Utrecht nach Salzburg gekommen und erzielte in 40 Spielen 13 Tore. Der Stürmer ist nach Louis Ngwat-Mahop (Iraklis Saloniki) und Alexander Walke (SpVgg Greuther Fürth) der dritte Abgang im Winter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel