vergrößernverkleinern
Siegestreffer mal wieder durch C. Ronaldo © APA (epa)

Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist am Donnerstagabend erwartungsgemäß ins Halbfinale des nationalen Cups

Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist am Donnerstagabend erwartungsgemäß ins Halbfinale des nationalen Cups eingezogen. Die Elf von Chefcoach Jose Mourinho setzte sich auswärts im Derby gegen Atletico mit 1:0 durch und stieg nach dem 3:1-Erfolg im Hinspiel mit dem deutlichen Gesamtscore von 4:1 auf.

Den spielentscheidenden Treffer erzielte der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo, der in der Meisterschaft in der laufenden Saison schon 22 Mal getroffen hat, bereits in der 23. Minute. Im Halbfinale bekommen es die "Königlichen" nun mit dem FC Sevilla zu tun, im zweiten Spiel treffen der FC Barcelona und Almeria aufeinander. Spieltermine sind der 26. Jänner sowie 2. Februar.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel