vergrößernverkleinern
Der Topfavorit gibt sich keine Blöße © APA (Schneider)

Der kroatische Topfavorit Ivica Kostelic liegt nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Slaloms der Herren am Sonntag in Kitzbühel

Der kroatische Topfavorit Ivica Kostelic liegt nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Slaloms der Herren am Sonntag in Kitzbühel in Führung. Der Gewinner der Torläufe zuletzt in Adelboden und Wengen hat 0,26 Sekunden Vorsprung auf den Schweden Andre Myhrer sowie 0,30 auf den Salzburger Reinfried Herbst. Marcel Hirscher (0,85) und Manfred Pranger (0,94) und Mario Matt (1,21) liegen in den Top 15.

Benjamin Raich schied aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel