vergrößernverkleinern
Der Argentinier gewann mit Inter das Triple © APA (epa)

Der argentinische Stürmer Diego Milito ist von Italiens Profikicker zum Fußballer des Jahres 2010 gewählt worden. Der

Der argentinische Stürmer Diego Milito ist von Italiens Profikicker zum Fußballer des Jahres 2010 gewählt worden. Der 31-jährige Angreifer von Inter Mailand hatte wesentlichen Anteil am Triplegewinn der Mailänder, alleine in der Liga hatte er 22-mal getroffen. "Es ist eine große Ehre, 2010 wird für mich immer ein unvergessliches Jahr bleiben", betonte Milito beim Erhalt des "Fußball-Oscars".

Als bester Trainer wurde wie schon in der Saison davor Jose Mourinho ausgezeichnet, der die Mailänder zum Triple geführt hatte, nun aber bei Real Madrid tätig ist. Über die Ehrung bester Goalie dufte sich zum zweiten Mal in Folge Inter-Tormann Julio Cesar freuen. Zum besten italienischen Spieler wurde der 33-jährige Udinese-Stürmer Antonio di Natale gewählt, zum besten Jungkicker Palermos-Spielmacher Javier Pastore. Die Ehrung bester Verteidiger teilten sich Walter Samuel und Giorgio Chiellini.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel