vergrößernverkleinern
Dospel spielte auch für die SV Ried © APA (Archiv/Rubra)

Routinier Ernst Dospel kehrt in die Fußball-Erste-Liga zurück. Wie die Vienna am Mittwoch bekanntgab, unterzeichnete der

Routinier Ernst Dospel kehrt in die Fußball-Erste-Liga zurück. Wie die Vienna am Mittwoch bekanntgab, unterzeichnete der ehemalige 19-fache ÖFB-Teamspieler beim vom Abstieg bedrohten Tabellenletzten einen Vertrag bis zum Sommer. Zuletzt hatte er seinen Stammverein SV Absdorf als Spielertrainer in der 2. niederösterreichischen Landesliga geführt.

Davor spielte der Verteidiger lange Jahre bei der Wiener Austria (1995 - 2006), bei Sturm Graz, Pasching, Ried und bis zum Sommer 2010 bei Admira Wacker. "Dospel ist ein absolut erfahrener Mann, der mit seiner Routine mithelfen wird, die Klasse zu halten", sagte Vienna-Coach Alfred Tatar. Auch Präsident Herbert Dvoracek gab sich von Dospel, der 344 Bundesligapartien in den Beinen hat, überzeugt: "Nicht nur seine sportliche Vorgeschichte und sein Können haben uns mehr als beeindruckt. Seine gesundheitlichen Werte sind großartig."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel