vergrößernverkleinern
Comeback in der Squadra Azzurra © APA (epa)

Torhüter Gianluigi Buffon und Stürmer Antonio Cassano werden im freundschaftlichen Länderspiel gegen Deutschland am 9. Februar

Torhüter Gianluigi Buffon und Stürmer Antonio Cassano werden im freundschaftlichen Länderspiel gegen Deutschland am 9. Februar in Dortmund ihre Comebacks in Italiens Fußball-Nationalmannschaft geben. Dies bestätigte Teamchef Cesare Prandelli am Donnerstag gegenüber der italienischen Nachrichtenagentur ANSA.

Buffon hatte seit der WM-Endrunde aufgrund eines Bandscheibenvorfalls pausieren müssen. Erst vor zwei Wochen absolvierte der Juventus-Schlussmann sein Comeback. Cassano war seit seiner Suspendierung bei Sampdoria im Oktober nicht mehr einberufen worden. Im Winter wechselte der streitbare Angreifer zum AC Milan. "Ich habe immer gesagt, dass ich ihn für seine Leistungen auf dem Platz beurteilen werde", meinte Prandelli.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel