vergrößernverkleinern
Torres von den Reds zu den Blues © APA (epa)

Englands Fußball-Meister Chelsea ist kurz vor Ende der Winter-Übertrittszeit am Montagabend noch ein echter Transfer-Coup

Englands Fußball-Meister Chelsea ist kurz vor Ende der Winter-Übertrittszeit am Montagabend noch ein echter Transfer-Coup gelungen. Die Londoner einigten sich mit dem Liga-Rivalen Liverpool über einen Transfer des spanischen Teamstürmers Fernando Torres.

Liverpool hatte schon zuvor für diesen Fall vorgesorgt und den 22-jährigen Andy Carroll von Newcastle United für angeblich 35 Millionen Pfund (40,7 Mio. Euro) geholt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel