vergrößernverkleinern
Reichelt an Seite von Raich, Walchhofer, Baumann © APA (Techt)

Michael Walchhofer, Benjamin Raich, Hannes Reichelt und Romed Baumann gehen am Mittwoch (11.00 Uhr) für Österreich in den

Michael Walchhofer, Benjamin Raich, Hannes Reichelt und Romed Baumann gehen am Mittwoch (11.00 Uhr) für Österreich in den Herren-Super-G bei der alpinen Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen. Die Nominierung des ÖSV-Quartetts durch Cheftrainer Mathias Berthold für den ersten Herren-Bewerb der Titelkämpfe hat damit am Montag keine Überraschung gebracht.

Reichelt war am vergangenen Samstag mit seinem Sieg bei der WM-Generalprobe in Hinterstoder in letzter Minute, aber dafür eindrucksvoll auf den WM-Zug aufgesprungen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel