vergrößernverkleinern
Walchhofer ist fix dabei © APA (Schlager)

Trotz der verletzungsbedingten Ausfälle von Mario Scheiber, Hans Grugger und Georg Streitberger bereitet die Aufstellung der

Trotz der verletzungsbedingten Ausfälle von Mario Scheiber, Hans Grugger und Georg Streitberger bereitet die Aufstellung der WM-Abfahrts-Mannschaft noch Kopfzerbrechen. Das Quartett für die Herren-Abfahrt am Samstag wird erst nach dem zweiten Training im Laufe des Freitags bekanntgegeben. Das teilte der Österreichische Skiverband (ÖSV) am Donnerstagabend mit.

Fix gesetzt sind Michael Walchhofer, Klaus Kröll und Romed Baumann, die Kandidaten für das letzte Ticket sind Hannes Reichelt und Joachim Puchner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel