vergrößernverkleinern
Johan Remen Evensen flog 243 Meter © APA (Archiv/epa)

Der Norweger Johan Remen Evensen hat am Freitag in der Qualifikation für das Weltcup-Skifliegen in Vikersund (Norwegen) seinen

Der Norweger Johan Remen Evensen hat am Freitag in der Qualifikation für das Weltcup-Skifliegen in Vikersund (Norwegen) seinen zuvor im ersten Trainingsdurchgang aufgestellten Weltrekord nochmals verbessert. Der 25-Jährige segelte auf der neuen, größten Schanze auf 246,5 Meter. Dem Kärntner Martin Koch gelang mit einem Flug auf 241,5 Meter im zweiten Durchgang ein österreichischer Rekord.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel