vergrößernverkleinern
Weltmeisterin Anna Fenninger ist mit dabei © APA (epa)

Der österreichische Skiverband (ÖSV) hat am Montag ein Sextett für den Teambewerb der Alpin-WM in Garmisch-Partenkirchen

Der österreichische Skiverband (ÖSV) hat am Montag ein Sextett für den Teambewerb der Alpin-WM in Garmisch-Partenkirchen nominiert. Für Österreich werden am Mittwoch (11.00 Uhr) Anna Fenninger, Michaela Kirchgasser, Marlies Schild, Romed Baumann, Benjamin Raich und Philipp Schörghofer an den Start gehen.

Der Team-Bewerb ist ein Parallel-Event mit Riesentorlauf-Toren. Nicht dabei ist somit Doppel-Weltmeisterin Elisabeth Görgl, die sich auf den Spezial-Riesentorlauf konzentriert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel